kondenslok-forum Homepage & Railways of Indonesia keretapi-forum

#1

Kondensloks in Russland

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 13.06.2004 22:40
von 52_2006 • 374 Beiträge
Habe tonnenweise Emails aus Russland bekommen, um genau zu sein, vom Lokomotivhersteller BMZ in Kolomna. Ich übersetze diese russischen Texte demnächst zusamen mit einem Arbeitskollegen, und dann muss der Russland-Artikel start ausgebaut werden, BMZ hat in den 1930ern nach dem Vorbild der Eg-5224K insgesamt drei verschiedene Kondensloks gebaut, von denen es eine größenmäßig wahrscheinlich mit der SAR 25C aufnehmen kann. Ausserdem baute BMZ schon um 1890 die ersten Kondenslokomotiven nach einem vereinfachten Funktionsprinzip, was in den USA zeithgleich "Dummy-Lokomotive" genant wurde. Zu allen Loks habe ich Bilder bekommen, die Artikel und Bilder erscheinen sobad die Texte übersetzt sind, die Bilder vielleicht auch schon früher in der Galerie

nach oben springen

#2

Kondensloks in Russland

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 17.07.2004 00:41
von 52_2006 • 374 Beiträge
Der Arbeitskollege hat leider nie Zeit. Habe jetzt jemand anderen ausfindig gemacht, der sogar vor etwa 15 Jahren in einer der beteiligten russischen Lokomotivfabriken eine Ausbildung gemacht hat. Das heist, er geht mit besonders viel Enthusiasmus und Fachwissen an die Texte ran. Ich bin schon ganz gespannt, was es da zu lesen gibt.

Vielen Dank an meinen Bekannten Michael Kubatz von www.planeboys.de , der mir den 'Übersetzer' zugänglich gemacht hat.

nach oben springen

#3

Kondensloks in Russland

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 27.05.2007 11:48
von 52_2006 • 374 Beiträge
Auch das hat nicht geklappt, der Bekannte von Michael hat nichts mehr zurückgemeldet, der Physik-Teil der Dokus ist sicher sehr schwer. Aber Charles aus dem WRF hat mir inzwischen die Hälfte der Seiten in Englisch übersetzt. Schwieriges Thema...

Kondensierte und rohrzuckersüße Grüße,
condensed and canesweet greetings,

Stefan
nach oben springen

#4

Kondensloks in Russland

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 12.06.2008 19:41
von Condé • Besucher | 3 Beiträge
Hallo,
habe mich gerade vorgestellt und möchte das Thema Russland gleich ergänzen. Kurz vor der Ablieferung an David ist ein großer Umschlag mit einem Artikel aus einem russischen Lokomotivbuch aus den 50ern. Es ist eine rumänische Übersetzung eines der vielen Büchern vom sowjetischem "Dampflokpast" Syromjatnikow. Darin werden auch Kondensloks behandelt und zwar, die 1Eh2, Serie CO.k (CO, Sergo Ordschonikidze, ehemaliger Bewunderer, Freund und Mitläufer Stalins, der schließlich von Stalin umgebracht wurde). Im Buch befinden sich viele Zeichnungen und Einzelheiten, darunter auch eine komplette Zusammenstellung auf A3+A4 der Lok und des Tenders. Sehr interessantes Material, ich hoffe, es gelingt, es in das Forum hinein zu scanen.
Ich bitte noch um ein paar Tage Geduld!
Condé
nach oben springen

Forum der Webseite www.kondenslok.de

English users:English language is available in the user-profile after your login.
Register here or Log in here or Switch to english here.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HermnMer
Forum Statistiken
Das Forum hat 218 Themen und 561 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen