kondenslok-forum Homepage & Railways of Indonesia keretapi-forum


#1

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 04.08.2004 16:44
von 52_2006 • 374 Beiträge
Noch ne Idee

Da möglicherweise durch unsere Bastelaktivitäten an der Gützold-Lok die Nachfrage durch Leser dieser Webseite/dieses Forums/des MIBA-Sonderheftes/ nach der Lok in ebay sprunghaft steigen könnte, wollte ich mal eine Frage in die Runde werfen:

Ist es erlaubt, sich als Kaufinteressenten für diese Loks abzusprechen (ich biete auf X, du bietest auf Y, Z, ...), um sich nicht gegenseitig hochzuschaukeln? Klar ist, das sowas vom Verkäufer und von eBay nicht gerne gesehen wird, aber können die was dagegen tun?

nach oben springen

#2

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 10.11.2004 18:13
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Hallo Stefan,

da ich für diverse Umbauten immer wieder diese alten Modelle suche, finde ich deinen Vorschlag OK! Bis jetzt bin ich auf Börsen günstiger an die Loks gekommen als bei ebay.

Gruß, Ralf

nach oben springen

#3

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 11.11.2004 09:16
von 52_2006 • 374 Beiträge
Hallo Ralf! Auf Börsen habe ich die Gützold Kondenslok noch nie unter 50 Euro gesehen, oft liegt sie bei meiner Ansicht nach bei unberechtigten 70 Euro. Bei eBay geht sie oft auch für diese Preisklasse weg, mit ein wenig Glück und Geduld belibt man aber deutlich drunter. Meine günstigste Lok kam für 22,5 Eur ins Haus, sie war auch etwas defekt, was aber für den geplanten Umbau keine Rolle spielt, da die defekten Teile sowieso ersetzt werden.

nach oben springen

#4

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 13.11.2004 15:11
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Hallo Stefan!
Naja, da sieht man es wieder einmal, es kommt immer auf die Gegend an, hier auf den Börsen liegt das Teil meistens so um die 20-30 Euro, und dafür hatte ich bei ebay leider noch nie den Zusachlag bekommen!
Dafür habe ich eine schwarze SNCF Variante günstig ergattert, die ist fast schon zu schade zum zerstückeln.

Bald habe ich alle Teile für die 42kon zusammen, dann geht es mit dem Umbau los, alles dazu dann auf www.Lok13.de !

Ciao und Gruß,

Ralf

www.emcf.de <------ ein Klick lohnt sich immer !

nach oben springen

#5

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 16.11.2004 17:27
von 52_2006 • 374 Beiträge
Steht 'OWL' für Ostwestfalen-Lippe? Oder wo kommst du her?

nach oben springen

#6

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 20.11.2004 23:55
von Ralf OWL • 57 Beiträge
....... Jau! .......

nach oben springen

#7

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 21.11.2004 21:58
von 52_2006 • 374 Beiträge
Bitte halt uns mit der 42KON auf dem Laufenden, denn die Idee (und noch weitere...) hatten wir auch schon gehabt. Wir können dieses und andere Kondensmodelle auch auf unserer Webseite zeigen, du darfst gerne einen (ausführlichen) Bericht mit Bildern darüber schreiben. Sozusagen "Zweitverwertung" von dem was du auf deiner Seite zu dem Modell zeigst. Ps: Ich empfehle wegen der Leistungsfähigkeit des 42er Kessels die Verwendung eines 3'2'T16 Kondenstenders (von Trix/Märklin) - müsstest halt einen Antrieb reinbauen... Der 2'2'T13,5 KON Tender dürfte für eine 42 eigentlich zu klein sein.

nach oben springen

#8

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 22.11.2004 12:16
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Hallo Stefan!
An einen Trix Tender dachte ich auch schon, alleine wegen der Lüfter, aber eventuell steht auch ein Eigenbau an, 6achsig?, das Teil darf nur nicht zu lang werden, sonst hätte sie auf keiner Drehscheibe mehr gewendet werden können !!!!
Bald fange ich mit den Fahrwerk und dem Kessel der Lok an, einige Teilchen fehlen noch. Das nicht maßstäbliche Führerhaus der Liliput 42er wird auch getauscht, mal sehen was ich da nehme, Märklin oder Gützold!
Nochmals zum Tender, der Einfachheit halber werde ich die Lok zuerst mit einem Gützold-Tender kuppeln, für die Messfahrten beim RAW muß das reichen
Wenn mir etwas zum Antrieb eines Trix-Tenders eingefallen ist, oder ich ein Eigenbauteil fertig habe, melde ich mich zu diesem Thema dann AUCH hier noch einmal!

Ciao und Gruß,

Ralf

www.Lok13.de
www.emcf.de

nach oben springen

#9

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 22.11.2004 12:17
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Hallo Stefan!
An einen Trix Tender dachte ich auch schon, alleine wegen der Lüfter, aber eventuell steht auch ein Eigenbau an, 6achsig?, das Teil darf nur nicht zu lang werden, sonst hätte sie auf keiner Drehscheibe mehr gewendet werden können !!!!
Bald fange ich mit dem Fahrwerk und dem Kessel der Lok an, einige Teilchen fehlen noch. Das nicht maßstäbliche Führerhaus der Liliput 42er wird auch getauscht, mal sehen was ich da nehme, Märklin oder Gützold!
Nochmals zum Tender, der Einfachheit halber werde ich die Lok zuerst mit einem Gützold-Tender kuppeln, für die Messfahrten beim RAW muß das reichen
Wenn mir etwas zum Antrieb eines Trix-Tenders eingefallen ist, oder ich ein Eigenbauteil fertig habe, melde ich mich zu diesem Thema dann AUCH hier noch einmal!

Ciao und Gruß,

Ralf

www.Lok13.de
www.emcf.de

nach oben springen

#10

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 23.11.2004 11:04
von 52_2006 • 374 Beiträge
Dass sie nicht mehr auf einer Drehscheibe gewendet werden kann, das ist doch gerade das spannende... In Kirchweyhe haben sie extra ein Gleisdreieck aufgebaut, auch weil man während des Kriegs befürchtete, dass die Drehscheibe durch einen Bombentreffer zerstört werden kann...

Wenn du dich komplett an den Eigenbau des Tenders wagst, das wäre äußerst interessant. Mir schwebt die Idee vor, die seitlichen Lamellen aus Ätzblechen zu machen...

nach oben springen

#11

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 24.11.2004 19:38
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Naja, wenn Du sowieso schon daran dachtest, dann kannst Du doch gleich die Teile für einen kompletten Tender ätzen Nur, als "Kriegslok" in "Feindesland" wäre es doch nicht der Weisheit letzter Schluß, ausgerechnet eine Maschine zu bauen, welche nicht mehr auf den vorhandenen Drehscheiben gedreht werden könnte Wir sind doch hier nicht in Märklins Phantasie-Schmiede Aber, mal sehen was es so wird, mit der BR 42.2001 Nun einmal eine Frage, kennst Du jemanden der Decals nach Wunsch fertigt und dabei nicht gleich jeden Bogen vergoldet haben möchte ??????

Ciao und Gruß,
Ralf
www.lok13.de
www.emcf.de

nach oben springen

#12

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 24.11.2004 20:59
von 52_2006 • 374 Beiträge
Ja, den kenne ich. David Resch alias Dave hier im Forum und alias mein Komplize. Er macht neuerdings Nassschiebebilder, auch mit weißer oder goldener Schrift. Momentan ist er noch auf 52KON spezialisiert, aber er kann eigentlich alles machen. Schau hier: http://www.remoba.de, die Webseite ist aber noch nicht fertig.

Das mit dem kompletten Tender ätzen wäre die letzte Konsequenz. Weis aber nicht, ob dazu meine eigenen gestalterischen Fähigkeiten reichen. Daher möchte ich erstmal klein anfangen...

Aber wenn du schon Phantasie-42KONs baust, die auch einen 3'2'T16 oder gar noch größeren 3'3'Txx KON Tender hat, dann ist der Schritt zur 53KON mit richtigem 6-achsigen Tender (gesamtlänge des Monstrums etwa 35m) auch nicht mehr weit. Und dann, spätestens dann, lohnt sich ein Gleisdreieck... Ich werde vorraussichtlich, trotz Fleischmann 28m Drehscheibe auch eins auf meine Anlage machen. Vielleicht will ich ja mal eine SAR 25 als Henschel-Testlok einsetzen (jaja, die ist eigentlich kapspurig, aber wer weis, vielleicht habe ich ja irgendwann mal eine in H0...), meine Anlage soll ja Anfang der 50er 'spielen'.


nach oben springen

#13

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 25.11.2004 10:54
von Ralf OWL • 57 Beiträge
....rede doch bitte nicht von Phantasie 42kon, das hört sich so nach Märklin an! Ich bevorzuge da schon eher "freelance"
Beim "remoba" kann man noch nichts sehen, aber ich werde mich bei Zeiten einmal mit ihm in Verbindung setzen!
Weiße und goldene Schrift hört sich auch gut an, das RAW braucht dringend Anschriften für die "Private Privat-Bahn" Und natürlich auch für die Kondenser.

Ciao und sonnigen Gruß aus OWL!

Ralf

nach oben springen

#14

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 25.11.2004 15:36
von 52_2006 • 374 Beiträge
Offtopic: Hast du meinen Offtopic-Beitrag gesehen? :)

nach oben springen

#15

Frage zu eBay

in Alles zu den Kondenslokmodellen im Maßstab H0 27.11.2004 11:07
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Moin Moin ! Nee, habe ich noch nicht richtig, nur überflogen, werde ich aber nachholen.
Kannst Du mir eine Teileliste der aktuellen Trix BR 52kon mailen???? Ich benötige einige Teile und bei Trix auf der HP ist nix zu finden!!! Muß aber die aktuelle Version sein, nicht die belgische

Ciao und Gruß zum WE !

Ralf

nach oben springen

Forum der Webseite www.kondenslok.de

English users:English language is available in the user-profile after your login.
Register here or Log in here or Switch to english here.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HermnMer
Forum Statistiken
Das Forum hat 218 Themen und 561 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen