kondenslok-forum Homepage & Railways of Indonesia keretapi-forum

#1

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 20.04.2006 11:45
von Ralf OWL • 57 Beiträge


Noch so ein Teilchen, eventuell werde ich die einmal als "Freelance-Modell" bauen, mit Teilen der neuen Brawa BR 19.1001.
Seit meine "Bastelkiste" überquillt sind schon so einige geplante aber nie gebaute Loks als Modell entstanden, es immer ein heiden Spaß damit auf Ausstellungen über die Anlage zu rauschen und dann die "Experten" zu belauschen, die sich ganz genau an dieses oder jenes Original erinnern können, oder es irgendwo schon einmal als Photo gesehen haben wollen

Bestes Beispiel ist die BR 20, als P8 Ersatz geplant, aber nie gebaut!




Ciao und Gruß aus Westfalen

Ralf

nach oben springen

#2

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 21.04.2006 23:08
von 52_2006 • 374 Beiträge
Die Idee zur 19.1002KON ist nicht schlecht, aber der Kondensator wäre in der Form nicht leistungsfähig genug für den Kessel. Mach den Tender doch länger, 6-achsig...

nach oben springen

#3

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 22.04.2006 11:37
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Moin moin!

Jau, hast Recht, der eine kommt nicht um die Ecke, sieht dafür aber "fetzig" aus, gelle ?

Das sind doch nur so Ideen, Thema , DR 1946 ohne WW II .

Aber mich reizen so Sachen, ich finde es einfach toll, Loks zu basteln die es so nicht gibt.

Und wie schon gesagt, die "Experten" labern sich dann die Mäuler fusselig!

Ciao,

Ralf

nach oben springen

#4

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 22.04.2006 11:39
von Ralf OWL • 57 Beiträge
....... und wenn Du genau hinsiehst, wirst Du bemerken, daß es keine 19er sein kann, auf der Zeichnung hat die Maschine einen 2achsigen Vorläufer !


Grüßle R.

nach oben springen

#5

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 22.04.2006 16:13
von 52_2006 • 374 Beiträge
Dieses Detail habe ich garnicht bemerkt, ich habe nur die Form und den Einzelachsantrieb gesehen.

nach oben springen

#6

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 22.04.2006 20:00
von Ralf OWL • 57 Beiträge


gefällt dir die so besser ????

Geht natürlich auch noch länger, dann so ungefähr wie bei den Ami-Loks mit 5, oder mehr Achsen am Tenderende, so sieht die dann bestimmt auch "fetzig" aus .

Ciao

Ralf

nach oben springen

#7

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 23.04.2006 21:06
von 52_2006 • 374 Beiträge
Wenn du jetzt noch die Kondensatoren so hoch machst wie bei den anderen Loks ists gut. Aber ob die Lok in Deutschland einen Sinn hätte, wo es hier doch überall Wasser gibt, ist fraglich.

nach oben springen

#8

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 23.04.2006 21:15
von Ralf OWL • 57 Beiträge
...... wenn man etwas größer denkt, der damaligen Zeit entsprechend, und dann eine Strecke z.B. nach Königsberg und etwas weiter , siehe das Buch "Die Breitspurbahn" dort sind "Langstrecken-Stromlinien-Loks" mit Kondensator und Dampf-Elektrischem Antrieb, also wie gesagt, einfach "freelancen" und Spaß haben, ich pfriemle halt gerne etwas aus "Resten" zusammen und wenn es dann noch gut ausschaut, OK !
Auf den dann anstehenden Fahrten auf Clubanlagen wird es genügend Gesprächststoff geben, oder aber die "Märklinisten" heiß machen, die Lok ist das neue "Ultimative Insidermodel" Streng limitiert *grinnnzzz* ich lache mich schief, wenn ich nur daran denke.

Ciao

R.


nach oben springen

#9

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 23.04.2006 21:49
von 52_2006 • 374 Beiträge
Um Edel-Insider an der Nase herum zu führen... Damit hat so ein Modell natürlich seine Daseinsberechtigung...

nach oben springen

#10

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 24.04.2006 12:46
von Ralf OWL • 57 Beiträge
..... etwas zum Tender.
Da ich dann gerne mehrere Tendergehäuse des Serien-Stromlinien-Tender-Gehäuses verbauen würde, klappt es nicht so ganz mit den langen Lamellen, oder ich fertige komplette neue Seitenwände an, welche dann an die Form des Stromlinentenders angepasst werden müssten, dann würde es mit den langen Lamellen klappen.
Sind die Lüftergitter noch zu bekommen und was kosten die so ?
Wie pfriemle ich am besten Lamellen ?

..... Ich "liebe" Insider und Profi Trixer .....


Ciao

Ralf

nach oben springen

#11

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 25.04.2006 12:42
von Ralf OWL • 57 Beiträge
Hallo Stefan,

ich habe noch eine "schärfere Variante" mit Booster-Tender

Wenn darauf die Insider nicht anspringen..................




Die Lamellen habe ich nun auch vergrößert.


Ciao und Gruß

Ralf

nach oben springen

#12

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 25.04.2006 19:03
von 52_2006 • 374 Beiträge
Die ist cool!!!

nach oben springen

#13

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 25.04.2006 20:57
von Ralf OWL • 57 Beiträge
nicht nur cool, sondern auch schnell, mindestens 200 !

Die gefällt mir selbst, fehlt nur noch jemand,der mir den Tender ätzen kann


Ciao

Ralf

nach oben springen

#14

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 26.04.2006 20:13
von 52_2006 • 374 Beiträge
Viele runde Teile, wird schwierig... Könntest du die Zeichnungen machen?

nach oben springen

#15

Noch mehr "Aprilscherzer"

in Zu den Henschel-Kondenslokomotiven 27.04.2006 14:21
von Ralf OWL • 57 Beiträge
............ es ginge nur um die Seitenwände, alles andere ist schon vorhanden. Aber das hat Zeit, ich warte erst auf BRAWAs 19.10 und dann muß ich den Ersatzteileservice von denen "belästigen" , danach eventuel, wenn ich Zeit habe, gehe an die Planung.

Ciao

Ralf

nach oben springen

Forum der Webseite www.kondenslok.de

English users:English language is available in the user-profile after your login.
Register here or Log in here or Switch to english here.
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HermnMer
Forum Statistiken
Das Forum hat 218 Themen und 561 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen