kondenslok-forum Homepage & Railways of Indonesia keretapi-forum

#1

ID: Ein paar javanische Zuckerfabriken von Oben!

in Virus Kereta Api: Eisenbahn in Indonesien Reportagen / Railways of Indonesia reports 10.07.2006 00:26
von 52_2006 • 374 Beiträge
Hallo, heute am späten Nachmittag war ich mal mit Literatur bewaffnet mit Google-Earth auf der Insel Java unterwegs. Auch dort hat sich in GE etwas getan, es ist zwar noch längst nicht die ganze Insel hochauflösend, aber ich konnte in einigen hochauflösenden Gegenden doch noch aktive und auch schon stillgelegte Zuckerfabriken mit Feldbahnbetrieb aufindig machen:


Zunächst das auch wieder dieses Jahr absolute Highlight, die Zuckerfabrik Olean bei Situbondo in Ost-Java, kurz vor Bali auf einer dreieckigen Halbinsel an der Nordküste. Dieses Jahr sind fünf Dampflokomotiven auf den weitreichenden Feldbahnstrecken unterwegs. Eine Dampflok ist 'neu', bisher haben die Bahnfans noch nicht geklärt, woher sie stammt. Ein paar Kilometer östlich von Olean liegt die Zuckerfabrik Asembagus, wo auch zwei Dampflokomotiven aktiv sind, leider ist dieser Abschnitt noch nicht hochauflösend in Google-Earth. Beide Zuckerfabriken sind innerhalb weniger Stunden von Legian und Kuta auf Bali mit dem (Miet-)Auto erreichbar, man kann da zwischen Faul am Strand rumleigen durchaus mal einen Tagesausflug hin wagen.


PG Wringinanom, unweit von Olean. Es gibt sogar eine zugewachsene Gleisverbindung zwischen den beiden Fabriken.


PG Jatibarang, südwestlich von Tegal, Mitteljava an der Nordküste. Man beachte den für Java einzigartigen Feldbahn-Rundschuppen, in dem einst die Dampfloks 'lebten'.


Etwa 10 km östlich von Jatibarang liegt die PG Pangkah.


Noch ein Stück östlich davon liegt Sumberharjo.


Noch ein Stück weiter östlich liegt die PG Sragi. Hier waren einst 14 Dampflokomotiven im Einsatz. Sragi müsste auch dieses Jahr wieder aktiv sein. Einen Statusreport hat mich aber noch nicht erreicht, aber vielleicht bin ich im September selbst dort.


Wieder zurück in Ost-Java, am südlichen Stadtrand von Malang liegt die PG Kebonagung, in der noch Dampfbetrieb sein könnte. News von diesem Jahr habe ich noch nicht bekommen.


Östlich der Stadt Madiun liegt die PG Kanigoro. Den Gleisplan rund um die Hallen herum verzwirbelnd finde ich absolut faszinierend. Auch hier könnten dieses Jahr einige Dampfloks unterwegs sein.


Die PG Gempolkerep liegt südwestlich von Surabaya am durch ein javanisches Volkslied bekannten und größten Fluß Javas, dem Bengawa Solo. Gempolkerep hat sehr lange Gleisanlagen, Betrieb findet aber nur noch innerhalb des Werksgeländes statt, Verschub des von LKWs auf Loren verladenen Zuckerrohres mittels zweier gerade zu gigantischen Luttermöller-O&K-Loks.

Es gibt noch weitere Zuckerfabriken, vielleicht erinnert sich noch jemand an meinen Beitrag im Hifo zur PG Sindanglaut, leider ist diese Gegend noch nicht hochauflösend. Vielleicht schafft es Google Earth noch, wenigstens PG Tasik Madu nordöstlich von Semarang / Kudus reinzustellen, damit ich mir schonmal ein Bild davon machen kann, was mich dort im September erwartet. Auch dort ist eine schwere Luttermöller-O&K, genauer gesagt, die größte Feldbahnlok Javas überhaupt, im Streckeneinsatz.

Aktuelle Anmerkung: PG Sindanglaut und PG Tasik Madu sind inzwischen hochauflösend, siehe Teil 27 von "Palmen, Zucker und Dampf" - dort gibts eine KMZ-Datei für Google-Earth mit allen Standorten.

nach oben springen

Forum der Webseite www.kondenslok.de

English users:English language is available in the user-profile after your login.
Register here or Log in here or Switch to english here.
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: JANEK
Forum Statistiken
Das Forum hat 218 Themen und 561 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen