kondenslok-forum Homepage & Railways of Indonesia keretapi-forum

#1

Palmen, Zucker und Dampf - Teil 18 - TCs Bilder 2006 (m22B)

in Virus Kereta Api: Eisenbahn in Indonesien Reportagen / Railways of Indonesia reports 02.11.2006 23:30
von 52_2006 • 374 Beiträge
Zunächst ein paar warme Worte: Ich beobachte ja wenn ich mal Zeit habe zwischendurch immer wieder mal, wie die Zugriffszahlen auf die einzelnen Beiträge sind, selbst Teil 1, der nun schon fünf Seiten im Forum zurück liegt, wächst noch, und die Anzahl der Zugriffe auf die einzelnen Folgen freut mich riesig. Es scheint sich doch eine gewisse Fangemeinde gefunden zu haben, die aus mehr besteht, als der Mannsfelder (wieviele Stühle inzwischen...?), Florian, um nur mal zwei zu nennen. Jetzt kommen sogar drei der Fotos aus der Serie in das Drehscheibe-Heft, wenn es auch nur die Gending-Mallet ist, die in Frankfurt kürzlich ihre ersten erfolgreichen Gehversuche nach der langjährigen Restaurierung machte.

Dann mal zurück zu TCs Fotos:

PG Ngadirejo


Lok 224 ist eine Mallet aus dem Hause Durco&Brauns, Fab.Nr. 187/1929 mit Kessel von ihrer Schwester 124/1927. Laut Robs Liste könnte sie sogar betriebsbereit sein.


Das selbe gillt auch für ihre Schwester DB 125/1927, noch mit Originalkessel.


Und für ihre Schwester DB 115/1927 auch.


Und dann war da noch Lok 71, O&K 773/1901, also ein recht altes Schätzchen, Achsfolge B1.

PG Olean

Ob ich nochmal Bilder von Olean zeigen sollte, habe ich mir lange überlegt, schließlich habe ich über diese Fabrik drei Teile gemacht. Aber dann waren da doch drei Fotos, wo ich denke, dass man sie noch zeigen kann. Die Loknummern sind im Ursprungsbeitrag zur PG Olean, also falls verpasst, dort nachholen!


Zunächst Lok 1, die bei unserem Besuch im September reparaturbedürftig im Schuppen stand. Der Bus ist der von der Reisegruppe.


Und dann fand ich das hier mit Lok 5 und den "Schräg-von-vorne-fotografier-Fuzzies" noch ganz witzig. Und das an der Stelle, wo man volle Breitseite bekommen kann!


Und zuletzt das hier, an der selben Stelle nur von der anderen Seite habe ich Abends auch was gemacht, auch mit Licht voll auf der Lok. Und ein paar Meter weiter, wo die Lok über den Graben drüber fährt. Ihr könnt ja mal versuchen, herauszubekommen, welche Bilder ich meine.

PG Pagottan


Das hier ist die Feuerbüchse der Luttermöller-Lok 7, die ich dann bei unserem Besuch im September ausgiebig von allen Seiten digitalisiert habe.


Lok 6 mal nicht am Wasserkran: Der Schuss mit der Kutsche ist sicher gestellt, für ein paar Rupiah oder Zigaretten ist fast alles möglich, aber bietet doch ein wenig Abwechslung unter den vielen Motiven. Solche Kutschen gibts in Indonesien in vielen Orten, nur in das Stadtzentrum von größeren Städten dürfen die nicht rein. Damit sie keinen Dreck hinterlassen, haben die Pferdchen einen Sack unter dem Hinterteil hängen, der die Äpfel auffängt.

PG Pangka

Das wird das Highlight des heutigen Teils, 13 Fotos...


Nummer 3 ist Jung 3090/1920 und erinnert von der Achsfolge C1 und Anordnung der hinteren Achse an die Östereichische U, weswegen ich mir auch mit großem Interesse das Lilliput-Modell angesehen habe. Aber es ist zu breit, um daraus eine Feldbahnlok zu machen.


Nochmals Lok 3


Die baugleiche Schwesterlok 2 (Jung 2388/1915)


Nochmals Lok 2 auf der zweigleisigen Strecke zwischen LKW-Entladestelle und den Abstellgleisen in der Fabrik.


Lok 9, O&K KL-D-Kuppler mit Sandeimern unterwegs.


Dem Feldbahnhopser Nummer 7 sieht man sofort an, dass er vom Bausstil weder von Jung, Borsig, O&K oder sonst einem deutschen Lokhersteller stammen kann: Couillet 1573/1910 (Societé Anonyme des Uisines Metallurgigues du Hainaut, Couillet, Belgien, falls jemand dieser Lokhersteller nichts sagt.)


Nummer 1 ist wieder eine Schwester der Jungs: 2294/1915 (hübsches Wortspiel, nicht?)

Und jetzt, jetzt, ich hoffe, ihr sitzt gut... pafff:









Sitzt ihr gut? Ja, dann kommt hier noch eine Lokparade:


(Man beachte auch die Libelle oben links)


nach oben springen

Forum der Webseite www.kondenslok.de

English users:English language is available in the user-profile after your login.
Register here or Log in here or Switch to english here.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HermnMer
Forum Statistiken
Das Forum hat 218 Themen und 561 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen