kondenslok-forum Homepage & Railways of Indonesia keretapi-forum

#1

Palmen, Zucker und Dampf - Die Saison 2007 - Teil 13

in Virus Kereta Api: Eisenbahn in Indonesien Reportagen / Railways of Indonesia reports 29.02.2008 21:22
von 52_2006 • 374 Beiträge
PG Olean Fortsetzung

Zur Erinnerung, zuletzt zeigte ich ein paar Fotos, wo die Lok 7 mit einem beladenen Zug auf dem Rückweg zum Werksgelände der Zuckerfabrik war.


Das ist nun bei der Einfahrt ins Werksgelände.


Und ein paar Meter weiter.


Und kurz vor der Gleiswaage. In dem Moment hörte ich von der Seite eine zweite Dampflok, also hin!


Im Bereich zwischen dem Entladekran (im Hintergrund) und den Abstellgleisen rangierte gerade die Lok 4 (O&K 5440/1912). Übrigens, mehr als diese beiden Loks waren während unserer Besuche nicht aktiv, die Nr. 5 stand kalt im Lokschuppen, ein Jahr zuvor war sie aktiv. Ob das daran lag, dass wir bereits kurz vor Saisonende waren, oder die LKWs wieder ein Stück mehr Transportkapazität erobert haben, kann ich nicht sagen. TC sagte aber, dass in der Gegend immer mehr Feldwege für den LKW-Verkehr ausgebaut werden, kein gutes Zeichen, denn die Straßen und LKWs muss die Zuckerfabrik nicht unterhalten, das Schienennetz und die Loks aber schon, ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor.


Ein paar Meter weiter.


Und beim Zurücksetzen.


Und nochmal ein stück weiter.


Und dann kam die 7, zog ihren Zug ein Stück vor, ...


... kuppelte ab, und rangierte nach hinten, ...


... während die 4 sich schon ein Stück des Zuges geschnappt hat, den die 7 reingeholt hatte, und schon ihn in die Abstellgleise.


So ein Handy ist halt doch interessanter als eine Dampflok!


Oh, wir werden ja fotografiert!


Hier ein Versuch, ein Stück Schrott, was da so rumlag, mit ins Bild zu nehmen.


Die 7 schob dann ihre Loren in die Abstellgleise.


Und ich versuchte mich nochmal an dem Stück Schrott.

Damit waren dann die letzten Loren auf den Abstellgleisen, die Diesellok räumte noch ein bischen auf, und wir saßen vor dem Lokschuppen, die Lokführer bei uns, und die Loks innen drin, es war noch sehr früh, nichtmal 16:00. Die haben so früh Feierabend gemacht, weil andem Tag nur etwa 100 Loren draußen in den Feldern waren, und zu allem Überflüss ein Feld abgebrannt war, so dass die dahinter stehenden beladenen Loren nicht aufs Streckengleis gebracht werden konnten. Ich wollte eigentlich wie im Vorjahr wieder Bilder mit den horizontalen Lichtstrahlen im Lokschuppen machen, aber die wollten Feierabend machen. TC und Joop beschlossen, mal in der PG Panji nach dem Rechten zu sehen, und ich blieb mit einem Arbeiter, und wartete. Doch nach 20 Minuten wurde es dem zu viel, er sagte immer "pulang", das heist, er wollte nach Hause, Feierabend. Also hab ich mich auch aufs Mofa geschwungen, und bin Joop und TC hinterher.

Davon erzähle ich dann im nächsten Teil. Aber wir kehren auch wieder nach Olean zurück, versprochen.

Kondensierte und rohrzuckersüße Grüße,
condensed and canesweet greetings,

Stefan
nach oben springen

Forum der Webseite www.kondenslok.de

English users:English language is available in the user-profile after your login.
Register here or Log in here or Switch to english here.
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HermnMer
Forum Statistiken
Das Forum hat 218 Themen und 561 Beiträge.

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen